Renate Karle

Charakterologin

Psycho-Physiognomik

 

Intensivausbildung

 

Was sagt das Gesicht über die Persönlichkeit aus?

 

Diese Ausbildung umfasst 10 Tagesseminare.

 

Jeweils:

Samstags, 10.00 – 18.00 Uhr

 

Erarbeitet und analysiert werden:

 

Naturell - Lehre - Körperbau

Nase - Selbstverwirklichungswille

Kinn - Kiefer - Untergesicht

Mund - Schließmuskel der Seele

Ohren - Tiefenschichten des Menschen

Kraftrichtungsordnung

Stirn - Erkenntnis/-Denkvermögen

Augen - Spiegel des Bewusstseins

Oberhaupt - höhere Werte des Menschen

Hinterhaupt - Seitenhaupt


Psychologische Astrologie

Ein Fahrplan ins Leben!

 

Wie trete ich meine Lebensreise an? Gehe ich unbewusst auf Reisen, gerate ich in eine Sackgasse, bleibe ich stehen, begebe ich mich auf die Überholspur und komme dabei ins Schleudern oder lande dabei im Graben?

Solche Fragen werden in dieser astrologisch-physiognomischen Ausbildung beantwortet.


Eine Kenntnis über die astrologisch-physiognomische Betrachtungsweise ist ein unschätzbares Werkzeug bei der Bewältigung existentieller und spiritueller Krisen.

Es werden die verschiedenen Bausteine der Astrologie ermittelt:

Zeichen, Häuser, Planeten, Korres- pondenzen zum menschlichen Organismus, seinen Organen und deren Hauptkrank- heiten sowie seine Gestalt, Gliedmaßen, Gesichtsform, Haut und einiges mehr.

Diese Ausbildung umfasst 12 Tages-
seminare, jeweils samstags von 10 bis 18 Uhr.



 

Der Mensch in seiner Verantwortung

Wer steuert mein Leben?

Wochenendseminar

 

Samstag, 10.00 – 18.00 Uhr
Sonntag 9:30 - 14:30 Uhr

Menschen, die glauben, dass ihr Leben von Umständen gestaltet wird, von Dingen, die Ihnen passieren, von äußeren Kräften, das sind von außen gesteuerte Menschen.

Seminarthemen:

  • Das große Thema der Selbsverhinderung
  • Raus aus der Komfortzone
  • Die fünf Arten der Problementstehung, Scheinvorteile kennenlernen
  • Das kosmische Entwicklungsprinzip und die Spiegelgesetze
  • Die 12 Urängste und ihre Auswirkungen
  • Die Grundlagen des Selbstwerts
  • Schöpferkraft und Helioda
  • Alles beginnt und endet in der Innenwelt
  • Drei große Aufgaben, die es zu erstreben gilt (Carl Huter):
    1. Etwas Bestehendes zu verbessern
    2. Etwas Neues zu erschaffen
    3. Und immerzu an der eigenen Persönlichkeit arbeiten
Packen wir es an!

 

 

 

Lichtarbeit mit deinen Schattenseiten

Eine Investition in sich selbst!

 

Wochenendseminar

 

Samstag, 10.00 – 17.30 Uhr

Sonntag, 10.00 – 17.30 Uhr

 

Die einzige Möglichkeit, langfristig glücklich, erfüllt und zufrieden zu leben, besteht in der Potentialentfaltung in Gestaltungskunst, um Ressourcennutzer zu werden und nicht Besitzstandsbewahrer bleiben zu müssen.


  • Investition in sich selbst
  • Wege zur Heilwerdung
  • Selbst - Transformation
  • Die sieben Hermetischen Prinzipien
  • Wie entsteht ein Problem